SQL Tutorial – Daten aus der Datenbank abrufen

SQL Tutorial – Daten aus der Datenbank abrufen

SQL ist eine Datenbanksprache, welche es dir ermöglicht Daten aus einer Datenbank zu  speichern, bearbeiten, löschen und abzurufen.

Abrufen von Daten:

Das Abrufen von Daten geschieht immer mit der gleichen Anfrage.

SELECT * FROM tabelle

Was macht jetzt diese Anfrage? Sie sagt unserer Datenbank folgendes: Gib mir alles aus der Tabelle tabelle.

„Alles“ wird in SQL mit einem Stern markiert (*). Aus welcher Tabelle wir alles haben wollen, können wir nach dem FROM sagen. In diesem beispiel also aus der Tabelle „tabelle“.

Da „alles“ oft zu viel ist, kann man jetzt auch noch das Sternchen mit der Spalte ersetzen, welche man haben will. Ein kleines Beispiel: Wir wollen aus einer Tabelle mit Wetterdaten nur die Temperatur und den Ort haben. Die Tabelle heißt Wetterdaten. Unsere Anfrage würde dann so aussehen:

SELECT Temperatur,Ort FROM Wetterdaten

Wir nehmen jetzt an, dass unsere Datenbank mehr als 100.000 Einträge beinhaltet, welche wir natürlich nicht alle haben wollen. Wir wollen jetzt nur noch alle Orte haben, an welchen es eine Temperatur von mehr als 21° hat. Hierfür können wir unsere Anfrage um ein WHERE erweitern, mit welchem wir die Tabelle durchsuchen können.

SELECT Ort FROM Wetterdaten WHERE Temperatur > 21

Wenn wir wie im Beispiel nach einer Temperatur suchen, welche höher als 21 Grad ist müssen wir das Zeichen „Größer als“ verwenden. Suchen wir nach einem kleineren Wert, wird das „Kleiner als“ Zeichen verwenden. Wird nach einem größeren oder gleichen Wert gesucht wird ein „Gleich“ Zeichen verwendet (>=). Das selbe gilt für kleiner oder gleich. Und soll etwas gleich sein, wird das „Gleich“ Zeichen verwendet.

Wenn wir nach zwei verschiedenen Werten suchen wollen, müssen wir ein AND anhängen. Als Beispiel suchen wir jetzt nach allen Orten bei denen es zwischen 17° und 21° Grad warm ist.

SELECT Ort FROM Wetterdaten WHERE Temperatur < 21 AND Temperatur > 17

Auch wichtig zu wissen ist, dass wenn nach allem was keine Zahl ist gesucht wird, ein Anführungszeichen verwendet werden muss. Das brauchen wir in unserem Beispiel dann wenn nach dem Ort gesucht wird:

SELECT Temperatur FROM Wetterdaten WHERE Ort = "Berlin"

Anschließend kann unser Beispiel noch nach Temperatur sortiert werden. Hierfür verwenden wir ein ORDER BY.

SELECT Temperatur,Ort FROM Wetterdaten WHERE Temperatur > 21 ORDER BY Temperatur ASC

Was bedeutet nun das ASC? Mit ASC wird vom kleinsten wert aufsteigend sortiert. Mit DESC kann man das ganze dann umdrehen und vom größten wert absteigend sortieren.

Mit einem Komma, kann man auch nach mehreren werten sortieren. Wichtig dabei ist, dass zunächst nur nach dem ersten sortiert wird. Gibt es jetzt einen Doppelten wert beim ersten wird nach dem nächsten Sortiert und so weiter.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.